Fritzchenwitze

"Warum hast du deinen Teddybären in den Kühlschrank getan?"  Fritzchen: "Ich wollte einen Eisbären."
  • Neu
  • Kurz
  • Abc
  • Unsortiert
Fritzchen hört Sirenen und dann rasen Polizeiautos vorbei. "Na, bei so einer Geschwindigkeit, werden die bestimmt nicht viel Eiscreme verkaufen"

-----------------
"Warum hast du deinen Teddybären in den Kühlschrank getan?"  Fritzchen: "Ich wollte einen Eisbären."

---------
Mutter: "Hey, warum hast du mir nichts zum Geburtstag gekauft?"  Fritzchen: "Wieso? Du wolltest doch überascht werden."

----------
Mama: "Warum bist du in die Pfütze gesprungen?"  Fritzchen: "Die lag da ganz alleine und war so traurig."

-----------
Pappa holt die Süßigkeiten aus dem Schrank. Fritzchen: "Das wollte ich auch gerade sagen"

-----------
Fritzchen und Klein-Erna besuchen zum ersten Mal einen Riesensupermarkt nur mit Spielzeugen. Fritzchen mit aufgerissenen Augen: "H-Hast du sowas schon mal g-gesehen?"  Klein-Erna mit offenem Mund: "In der Zukunft"

--------------
Fritzchen: "Mamaaaaa!"  Mutter: "Komm nach oben, wenn du mir etwas sagen willst."  Fritzchen geht nach oben: "Guck mal, ich bin in einen Hunde­haufen getreten."

-------------
Fritzchen: "Mist, mein Fahrrad­reifen ist platt"  "Ganz platt?"  "Nein, nur unten"

-----------
Wer ist dieser Fritzchen und warum passieren dem die lustigen Sachen?

------------
Fritzchen: "Wo ist die andere Straßen­seite?"  "Dort drüben"  "Komisch, die dort drüben schicken mich immer hier hin"

---------
Schild: "Auf der Roll­treppe müssen Hunde getragen werden"  Fritzchen: "Oh nein, wo bekomme ich jetzt schnell einen Hund her?"

----------------
"Wenn ich Cola trinke, kann ich nicht schlafen"  Fritzchen: "Bei mir ist es genau umgekehrt. Wenn ich schlafe, kann ich keine Cola trinken"

-------------
"Ich bin eine ver­zauberte Prin­zes­sin! Warum küsst du mich nicht end­lich?"  Fritzchen: "Eine Freundin brauche ich nicht, aber spre­chende Frösche sind total cool!"

---------------
"Was? Die Bonbons sind schon weg?"  Fritzchen: "Ja, das waren superschnelle Bonbons."

-------------
Fritzchen: "Hey, ich habe deinen Pappa fast gesehen"  "Fast gesehen? Was soll denn das heißen?"  "Naja, euer Auto hat das Kenn­zeichen M431, und ich habe gerade M430 gesehen"

----------
"Gibt es Leben auf dem Mond?"  Fritzchen: "Klar, da brennt doch Licht"

------------
Fritzchen: "Haben Sie 99 Brötchen?"  Bäcker: "Warum kaufst du nicht gleich 100?"  "EIN HUNDERT BRÖTCHEN? Wer zum Donner soll die alle essen?"

---------
Mutter: "Du bist ein richtiges Ferkel! Du weißt doch, was ein Ferkel ist, oder?"  Fritzchen: "Ja, Mama, das Kind einer Sau"

-----------------
Fritzchen will über die viel­be­fahrene Straße, aber weit und breit gibt es keinen Zebra­strei­fen und keine Ampel. Da sieht er ein Mädchen auf der anderen Straßen­seite. "Wie bist du da drüben hin­ge­kommen?" Das Mädchen ruft zurück: "Ich bin hier geboren!"

-----------
"Fritzchen, wie heißen deine Eltern?"  "Honigbienchen und Kuschelbärchen"

------------
Fritzchen: "Mami, mit der Trommel, die du mir zum Geburts­tag geschenkt hast, habe ich schon viel Geld verdient. Der Nachbar gibt mit jeden Tag Geld, damit ich nicht darauf spiele."

---------------






3740 Witze
[x]
Über uns/ImHahapressum/DatHahaenschHahautz