Alkohol­witze, Bier­slogans, Trink­sprüche, Kneipenhumor

Realität ist eine Illusion, die durch Mangel an Alkohol hervor­gerufen wird.
  • Neu
  • Kurz
  • Abc
  • Unsortiert

Hast du Vodka in der Blutbahn
kannst du singen wie ein Truthahn

--------------

Nächtelang Herr Stauer soff,
dann starb er mangels Sauerstoff

--------------

Der Männerchor trinkt Bier vom Fass,
besoffen sind schon vier vom Bass

----------

Nur drei Fässer Bier?
Es wären besser vier!

---------

Trinke nie beim Baden Wein,
sonst brichst Du Dir das Wadenbein

-----------

Tschüss, Gehirn. Wir seh'n uns morgen. Prost.

---------

Schnaps drüber!

---------

Der Apfelkorn fällt nicht weit vom Stammtisch

--------------

Was du heute kannst entkorken,
das verschiebe nicht auf morgen

----------------

Benzin ist Super
und Alkohol ist toll

---------------

Säufste, stirbste.
Säufste nicht,
stirbste auch.
Also säufste!

---------

In diesem Sinne
Ab in die Rinne!

----------

Ich trinke, damit meine Kollegen interessanter werden.

-----------

Wir trinken, um unsere Sorgen zu ertränken. Aber manchmal können die verdammten Dinger schwimmen!

-------------

Alkohol in kleinen Mengen ist gesund. Auch in größeren kleinen Mengen.

---------------

Ich kann Deutsch, English, Russisch, und wenn ich betrunken bin auch Italienisch

-----------------

Ich sage immer Nein! zum Alkohol. Aber er will nicht auf mich hören.

----------

Wenn jemand behauptet, dass Trinken deine Schwäche sei, dann beweise ihm, dass es deine Stärke ist.

------------

Appetizer: Wein
Vorspeise: Rum
Hauptgang: Bier
Dessert: Vodka

--------------

Ich trinke Vodka und spüle nach mit Bier

--------------

Bier hat gewonnen. Durst over!

-------------

Ist Bier, ist gut

--------------

HIER BIER­ANNAHME­STELLE

--------------

An Silvester wird das aktuelle Jahr mit Hilfe von Alkhol gelöscht

---------

Ich habe mich in diese peinliche Situation reingetrunken, also trinke ich mich da auch wieder raus

--------------

Ich bin besoffen und wer bist du?

------------

Bier = Weizensmoothie

---------

Sechs Jahre lang habe ich nicht geraucht und keinen Alkohol getrunken. Trotzdem wurde ich zur Strafe eingeschult.

-----------------

Willst du die ganze Wahrheit wissen? Hol den Alkohol.

------------

Die blödesten Sachen habe ich von Nüchternen gesehen

-----------------

Rettet das Wasser! Trinkt Bier!

-------------

Lange Rede, kurzer Gin

-------------

"Ist das eine Selbsthilfe­gruppe für Alkoholiker?"  "Ja, aber wir sind voll"

-----------------

Frucht­säfte haben 12 Vitamine, aber Jägermeister hat 56 Kräuter.

---------------

Lieber saufen bis zum Abwinken, als winken bis zum Absaufen

--------------

Der eine alkoholt, der andere alkobringt.

----------------

"Du hast einen interessanten Akzent. Wo kommst du her?"  "Aus der Kneipe"

---------

Ein Fremdwort mit 8 Buchstaben?
"Nüchtern"

---------

Da kann man nicht nüchtern hin

---------------

Jetzt trink endlich weiter. Die Leute gucken schon.

---------------

Schuld daran war das A, das A, das alkoholische Getränk
Genauergesagt, das B, das B, das Bierchen, was ich trank
Und zwar, das C, das C, das zehnte, was ich versank

------------

Alkohol vergrößert den SENDEN‑Button um 76%

-----------------

Man bereut nichts, an was man sich nicht erinnern kann

----------------

Dinner for One. Drinks for two.

--------------

Vertrau mir, du kannst tanzen
—Vodka

---------

Alkohol  Weil keine gute Geschichte mit einem Salat endet

-------------

Wenn man alkoholisiert ist, lallt man nicht. Man redet kursiv.

----------------

Komm, ich trinke, dann kannst du fahren

----------------

Das Weinfass, das ich leerte,
verheerte mir die Leberwerte

-----------

Früher wurde immer behauptet, Bier am Abend mache dick. Jetzt haben Wissen­schaftler heraus­gefunden, dass das Bier gar nicht weiß, wie spät es ist.

---------------

Wo früher meine Leber war,
da ist heute eine Minibar

---------------

Wer sein Bier nicht ehrt,
der ist das Delirium nicht wert

-------------

Wenn der Alkohol das Kurz­zeit­gedächtnis negativ beeinträchtigt, was macht dann erst der Alkohol?

----------

Von Zuhause zur Kneipe sind es 10 Minuten. Aber von der Kneipe nach Hause sind es 30 Minuten.
(Relativitäts­theorie des Alkohols)

--------------

Alkohol ist einer der größten Feinde der Menscheit, und Feinde müssen vernichtet werden!

---------------

Sprach der Scheich zum Emir:
"Zahln wir und dann gehn wir"
Sprach der Emir zum Scheich:
Zahln wir nicht, gehn wir gleich!

---------

Meine liebsten Partygäste sind die, die nie kommen, aber stattdessen einen Kasten Bier schicken

--------------

Welches Bier ist das beste? Das Freibier.

-----------------

Die Leber wächst mit ihren Aufgaben

---------------

Alkohol in Maßen schadet nicht. Nicht mal in größeren Maßen.

-----------------

ES IST FÜNF VOR BIER

--------------

Alkohol und Sonnenschein
und dann mit dir am Strand allein,
weiter brauch ich nichts zum Glücklichsein,
Alkohol und Sonnenschein


---------

Alolol

---------------

Die Lösung bei Alkohol­problemen? Zum Getränke­markt fahren

----------------

"Ich bin ein leiden­schaftlicher Chemiker"
—Peter K. (19),
braut Bier in seinem Schlafzimmer

----------

Bier stellt keine dummen Fragen

---------------

Ich habe Mitleid mit Leuten, die sich niemals betrinken. Jedesmal wenn sie morgens aufwachen, wissen sie, der Tag wird nicht mehr besser.

---------

Du bist noch nicht betrunken, wenn du bloß dem Boden liegst. Erst wenn du dich dabei festhalten musst.

------------

Habe aufgehört zu trinken. Jetzt stelle ich den Alkohol ins Gefrierfach und lutsche ihn wie ein Eis.

----------

Glühwein stellt keine dummen Fragen

-------------

Alkohol stellt keine dummen Fragen

----------------

"Verdammt, wir haben zu viel Alkohol getrunken. Jetzt kann ich meine Beine nicht mehr bewegen."  "Na, dann müssen wir auf unsere Beine trinken. Prost!"  "Prost!"

----------

Gerade lese ich eine Studie, dass Marihuana zu Gedächt­nis­verlust führen kann. Ich wette jemand wird in Kürze eine Studie machen, dass Marihuana zu Gedächt­nis­verlust führen kann.

-----------------

Marmor, Stein und Eisen brechen,
aber unsere Lieben zechen

-------------

Übrigens: Die Stimmung auf der Arbeit wird lustiger, wenn man Kaffee durch Glühwein ersetzt

----------------

Schnell! Wo ist der Gerste-Hilfe-Kasten?

-------------

"Sag Nein zu Drogen"  "Du sprichst mit Drogen?"

------------

An der Hotel­rezeption: "Ihre Karte wurde leider nicht akzeptiert"  "Haha, vielleicht müsste ich mal den Koks abwischen..."

---------

Durst wird durch Bier erst schön

-----------------

Wenn man trinkt will man schlafen. Wer schläft, sündigt nicht. Wer ohne Sünde ist, kommt in den Himmel. Los, saufen wir uns in den Himmel!

-----------

Milch ist gefähr­licher als Alkohol. Ich kann mich nicht mehr an meine ersten Lebens­jahre er­innern. Totaler Film­riss.

--------------

Pfandfrei, koffeinfrei, zuckerfrei, alkoholfrei, geschmacksfrei

---------

Pfarrer: "Liebe Gemeinde, wehret den Anfängen. Nach der ersten Zigarette folgt das erste Bier. Nach dem ersten Bier folgen ausschweifende Partys."  Plötzlich ein Zuhörer: "Und wo bitte kriegt man diese Zigarette?"

---------

Hömma! Samma, womma nomma amma sauffa?

-------------

Ich bin auf der Suche nach dem Gin des Lebens

-----------

Ich habe mir gesagt, "Wolfgang, ab heute keinen Tropfen Alkohol mehr". Zum Glück heiße ich nicht Wolfgang.

---------

Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn

-------------

Wer ständig säuft, führt auch ein geregeltes Leben

---------

Ich mache gerade eine Vodka-Diät und habe schon zwei Tage verloren

---------

Alkohol ist keine Lösung. Alkohol ist ein Destillat.

-----------------

Kann ich nicht beurteilen. Müsste ich mal betrunken sehen.

----------------

Drogen machen dumm und gleichgültig. Kapier ich nicht, ist mir aber auch egal.

---------

Alkohol stellt keine dummen Fragen. Alkohol versteht dich.

-------------

Man kann auch ohne Spaß Alkohol haben

------------

Ich trinke viel zu viel. Mein Arzt bat mich um eine Urin­probe. War eine Olive drin.

-----------

"Meine Frau leidet unter Alkoholismus."  "Wieviel trinkt sie denn?"  "Nein, ich trinke. Sie leidet."

----------------

Saufst? Sterbst!
Saufst net? Sterbst aa!
Also saufst!

----------------

Mit Alkohol macht man keine guten Entscheidungen, aber wenigstens ist man besoffen

---------

Trinkt der Bauer und fährt Traktor,
wird er zum Gefahrenfaktor!

------------

Nach dem Bier ist vor dem Bier

------------

Wollte gerade Orangen­saft auspressen und hab aus Versehen ein Bier geöffnet, ich Schussel

----------------

An manchen Tagen mache ich mir Sorgen. An den anderen eine Flasche Bier auf.

-----------

Zusammen schaffen wir alles... außer nüchtern zu bleiben.

-----------

Kellner: "Ihr Bier­glas ist leer, möchten Sie noch eins?"  "Was soll ich denn mit zwei leeren Bier­gläsern?"

---------

Alles Mist, wenn man nicht besoffen ist

--------------

Alkohol und Nikotin
raffen die halbe Menschheit hin,
aber ohne Bier und Rauch
stirbt die andre Hälfte auch.

-----------------

Nach einem Fischgericht ganz viel Alkohol nachkippen. Fisch muss schwimmen!

------------

Besser zu Fuß zur Kneipe, als mit dem Auto zur Arbeit

---------------

Euch ist bekannt was wir bedürfen.
Wir wollen starke Getränke schlürfen!

-----------------

Ich trinke alles ab 20%, außer Tiernahrung

--------------

Wer schwankt, hat mehr vom Weg

-----------------

Was der Seele gut tut, kann der Leber nicht schaden!

----------

Der Krug geht solange zum Halse, bis man bricht

----------------

Mein Beitrag zum Umweltschutz? Ich trenne Glas vom Alkohol.

------------

Mein Arzt meinte, ich solle mich abwechs­lungs­reicher ernähren. Gott sei Dank gibt es viele Bier­sorten.

-------------

Der größte Feind des Menschen wohl,
das ist und bleibt der Alkohol.
Doch in der Bibel steht geschrieben:
"Du sollst auch Deine Feinde lieben"

-----------------

"Mein Termin­kalender ist voll"  "Kenn ich"  "Beruf­lich auch so viel zu tun?"  "Nein, aber ich weiß, wie es ist, voll zu sein"

----------------

Ein Indianer kennt keinen Schmerz. Das liegt an den Zutaten in seiner Friedenspfeife.

--------------

Der eine trinkt. Der andere Bier.

---------

Warum trinkt der Russe Vodka, der Schotte Whisky, der Franzose Wein und der Deutsche Bier? Damit sich die Völker an der Fahne erkennen.

----------------

Barkeeper: "Warum be­stellen Sie denn immer 3 Bier?"  Gast: "Weil ich 2 Brüder habe. Wir haben uns ge­schworen, jedes Bier ge­mein­sam zu trinken." Eine Woche später trinkt er nur noch 2 Biere.  Barkeeper: "Was ist pas­siert? Ist einer der Brüder tot?"  "Nein, ich war beim Arzt. Der sagt, ich darf keines mehr trinken."

-------------

Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinson. Lieber vergesse ich ein Bier zu bezahlen als dass ich eins verschütte.

---------

Sport ist Mord.
Sprit hält fit.

---------

Das einzige Gemüse, das ich mag, ist Bier

-------------

Mit des Bieres Hochgenuss
wächst des Bauches Radius

------------

Ich kann ohne Dich nicht heben, sagte er zum Bierkrug

-----------

Ich trinke Bier, weil ich Rotwein­flecken nicht mag

--------------

Man kann nicht zuviel trinken, man kann nur zu wenig vertragen

------------

Auch Wasser wird zum edlen Tropfen,
mischt man es mit Malz und Hopfen

--------------

Wo saufen eine Ehre ist, kann kotzen keine Schande sein

------------

Ich bin nie besoffen, ich kippe immer schon vorher um

-------------

Fängst du mittags an zu saufen,
kannst du abends nicht mehr laufen

---------

Alle merken, wenn ich besoffen bin, aber keiner merkt, wenn ich Durst habe

---------------

Officer: "Ich rieche Marihuana in Ihrem Auto"  "Wer es zuerst gerochen, dem ist es aus dem Arsch gekrochen"  "Oh, verdammt"  "Sie sind verhaftet, Officer!"

---------------

Alkohol hat sehr wenig Vitamine. Deshalb muss man relativ viel davon trinken.

---------------

Saufet, saufet fallet nieder, stehet auf und saufet wieder!

-------------

Da sprach der Alkohol zu mir: "Möge die Nacht mit dir sein"

----------------

Da kann man auf keinen Fall nüchtern hin

------------

Sucht würde ich es nicht nennen. Der Barkeeper braucht mich.

---------------

Whisky ist die Antwort, aber ich kann mich nicht mehr an die Frage erinnern

---------

"Man kann auch ohne Alkohol Spaß haben"  "Und mit erst!"

------------

Ich muss jetzt aufhören, ich werd' langsam nüchtern

---------

Benedictum Benedactum,
bei uns zu Hause laufen sie nackt rum.
Lasse' laufen,
wir saufen!

-----------------

Ich werde nicht betrunken. Ich werde wow!

-----------------

Therapie ist teuer. Bier ist billig.

----------

Schreibt mein Kumpel mir eine SMS: "Lust auf 1‑2 Bierchen?"  Schreib ich: "Bin gleich da. Und 12 schreibt man ohne Bindestrich."

---------------

Meine Freunde trinken viel zu viel Alkohol. Gestern ließen sie mich zweimal fallen, als sie mich nach Hause trugen.

---------

Arzt: "Lassen Sie mal den Alkohol weg, und wenn's in 4 Wochen besser geworden ist, dann wissen wir, es lag am Alkohol."  "Alternativ­vorschlag, Herr Doktor. Ich trinke mehr und schaue, ob es schlimmer wird."

-----------------

Manchmal denke ich nur, hoffentlich bin ich bald besoffen.

----------

Ein Tag hat 24 Stunden. Ein Kasten Bier 24 Flaschen. Zufall?

-------------

Besoffen ist... wenn man seine Taschen­lampen-App benutzt, um sein Handy zu finden

----------

Deutsch ist eine schwere Sprache: Morgens sagt man "Der Weizen / Das Korn". Abends sagt man: "Das Weizen / Der Korn".

-------------

Steter Tropfen höhlt die Leber

---------

Hab' Sonne im Herzen... und Pils in der Blase

---------

Alkohol macht nicht abhängig. Ich muss es wissen, schließlich trinke ich schon seit Jahren.

----------

Wer nicht genießt, wird ungenießbar

-------------

Zwischen Leber und Milz ist noch Platz für ein Pils

--------------

Lieber voll heimgehen als leer ausgehen

----------

Mein Vor­satz fürs neue Jahr: Ich werde nicht mehr trinken. Aber auch nicht weniger.

-----------------

"Wie lange müssten wir trinken bis wir 0,8 Promille haben?"  "Erst einmal zwei Tage lang gar nicht"

-------------